Ihr Berater für Suchmaschinenoptimierung aus Vorarlberg

Google kauft Motorola für 12,5 Mrd. USD als Schutz vor Patentklagen

Google kauft Motorola

Google kauft Motorola

In letzter Zeit ging es heiß her zwischen Herstellern von Mobiltelefonen und Handy-Betriebssystemen. Microsoft, Apple, Google, Rim und andere überhäuften sich gegenseitig mit Patentklagen und ließen sogar teilweise den Vertrieb stoppen – wie erst kürzlich Apple beim Samsung Galaxy Tab Tablet PC in Australien.

Nun kauft sich aber Google für 12 Milliarden USD den Mobilfunkhersteller Motorola. Auch dieser Schritt ist maßgeblich durch die über 17.000 Patente von Motorola motiviert die es dem Android Betriebssystem erleichtern soll Fuß zu fassen und gegebenenfalls andere Unternehmen mit Gegenklage zu überhäufen, sollten die ihrerseits mit verletzten Patentrechten an die Tür klopfen. Motorola ist einer der Mobilfunk-Pioniere und brachte 1983 das erste Handy „DynaTAC “ auf den Markt. In letzter Zeit konnte Motorola allerdings kaum mit spektakulären Handy-Neuheiten aufwarten und geriet stark unter Druck.

Motorola ist mit 12,5 Mrd. Dollar der größte Zukauf in der Unternehmensgeschichte von Google. Der Werbeanbieter DoubleClick war mit 3,2 Mrd. USD bisher die teuerste Übernahme von Google. Google bietet für den Motorola Konzern mit 40 USD pro Aktie ca. 40% mehr als der Schlusskurs des Unternehmens letzten Freitag. Bis der Deal allerdings perfekt ist kann es noch etwas dauern. Zuerst müssen die Kartellbehörden dem Kauf von Motorola durch Google zustimmen.

Nachdem Nokia exklusiv mit Microsoft bei Handy-Betriebssystemen kooperiert hat ist es allerdings auch ein Schutz der eigenen Android-Betriebssystem Marktanteile, die neben Apple’s iOS zu den beliebtesten Betriebssystemen auf mobilen Geräten zählen. Aktuell sind ca. 150 Millionen Mobile Geräte mit dem Betriebssystem Android ausgerüstet. Täglich kommen ca. 150.000 neue Handys, Smartphones und Tablets hinzu.

Larry Page hat die Übernahme von Motorola durch Google wie folgt auf dem Google Blog kommentiert:

This acquisition will not change our commitment to run Android as an open platform. Motorola will remain a licensee of Android and Android will remain open. We will run Motorola as a separate business. Many hardware partners have contributed to Android’s success and we look forward to continuing to work with all of them to deliver outstanding user experiences.

Schreibe einen Kommentar

Über uns

Die Firma SEO-Experte wird von Mag. (FH) Simon Bertsch, MA geführt und hat ihren Sitz in Rankweil, Vorarlberg. Gemeinsam mit renommierten Entwicklern und Designern sind wir seit 2007 als SEO-Berater tätig und haben schon vielen Unternehmen und Institutionen in Vorarlberg, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz bei der Optimierung und Promotion ihrer Webseiten geholfen. Unsere Stärke liegt in der persönlichen Betreuung von Kunden über einen längeren Zeitraum hinweg. Von der Konzeptionsphase über die Umsetzung bis hin zur laufenden Erfolgskontrolle und kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Kontaktieren Sie uns!

SEO-Experte Simon Bertsch
SIBERCON GMBH
Lehenweg 2
6830 Rankweil
Vorarlberg, ÖSTERREICH

Kontaktformular


info@seo-experte.at
+43 (0)699 119 74 355