Ihr Berater für Suchmaschinenoptimierung aus Vorarlberg

Gamecamp München 2009 – Rückblick

gamecamp MünchenLetztes Wochenende war ich auf der Gamecamp München 2009, eine Veranstaltung für Entwickler, Designer, Vertreiber und Nutzer von Games aller Genres. Das Event wurde nach dem Vorbild von eines Barcamp organisiert, was bedeutet, dass alle Anwesenden selbst für das Programm und die Vorträge verantwortlich sind. Zudem steht natürlich auch die Kommunikation zwischen den Teilnehmern untereinander im Vordergrund.

dsc00329

Microsoft Headquarter München

Etwas außerhalb von München fand das Gamecamp im Headquarter von Microsoft unterschlupf. MS hat dafür sogar ne ganze Armada an Securities bereitgestellt die auf uns aufgepasst haben und sogar mit Kartoffelsalat und Leberkäse (1. Tag) Sowie Wiener Würstchen und Brot (2. Tag) sind wir von unserem Sponsor perfekt versorgt worden ;-) Nur für die obligatorischen Barcamp-Tshirts hat das Geld dann leider nicht mehr gereicht.

Session Planung Gamecamp

Session Planung Gamecamp

Früh Morgens wurden von allen Anwesenden gemeinsam die Sessions für den aktuellen Tag geplant. Jeder der etwas vortragen möchte kann hier vortreten, sein Thema vorstellen – und mit Handzeichen wird dann abgestimmt, wie viele Teilnehmer sich für das Thema interessieren. Wenn mehrere Gamecamp Teilnehmer ein ähnliches Thema haben können Sie auch gemeinsam eine Session abhalten. Ich hab mich am 2. Tag auch zu einer eigenen Session überreden lassen und habe am Beispiel von Ballerspiele.net und Trendsderzukunft.de aufgezeigt wie man aktuelle „Aufreger“ und Hypes in den Medien für eigene Zwecke verwenden kann und auch Widgets und Slideshare für seine eigenen Zwecke gebrauchen kann.

Sessionplan

Sessionplan

So sah dann der Sessionplan für das Gamecamp des 1. Tages aus. auf @gamecampmunic (twitter) wurde während der ganzen Veranstaltung kräftig gepostet – nicht zuletzt weil auf der von Michael Praetorius entwickelten Twitterwall alle Meldungen live im Raum angezeigt wurden.

Networking auf der Gamecamp

Networking auf der Gamecamp

Natürlich gab es während der Gamecamp bzw. bei der anschließenden Afterparty im 1st Floor in München (Leopoldstraße 62) genügend Zeit für Networking.  Unter Anderem traf ich Rudolf Inderst von Gamepals.de, der über Videokultur für Erwachsene schreib und Sandro Odak von Gamezone.de, Filipp Issa von Gamesköpfe (Auch die Online-Games Gruppe auf Xing ist sehr interessant) , Jens Merkl von der Filmakademie München, Torsten Bongartz der für Deal United unterwegs war und gute Konzepte hat um in Shops mehr Geld von Kunden zu bekommen. Hab mit noch ein paar Leuten geredet, aber da hab ich leider keine Visitenkarten zur Hand, muss also warten, bis sie mich anschreiben ;-)

Microsoft Surface

Microsoft Surface

Zum ausspannen konnte man Spiele auf einer XBox spielen, oder etwas mit Mircosoft Surface (Bild) herumexperimentieren. Microsoft Surface hat was von nem großen iPhone (auch wenn die das bei Microsoft nicht gerne hören) man kann mit beiden Fingern gleichzeitig Sachen hin und her schieben, Spiele spielen, Puzzles lösen, zeichnen, etc. Leider wirken die Bewegungen noch etwas ruckelig und die Anwendungen selbst sind auch noch nicht ausgereift (Beim DJ Simulator kann man zwar vorgegebene Instrumente und Sounds rein schieben, diese allerdings leider nicht bearbeiten).

Aktive Twitter User auf der Gamecamp München

Wie schon erwähnt waren sehr viele Teilnehmer sehr aktiv in Twitter. Dabei musste man den „Hashtag“ (kleines Kürzel) #gcmuc an jede Nachricht anhängen und man erschien auf der für alle sichtbaren Twitterwall.

Twitter User:

Vielen Dank an die Organisatoren der Gamecamp München und schöne Grüße an all die netten Leute die ich auf dem Event kennen lernen durfte!

Nachtrag:

  • Simon Muhm war auf der Gamecamp fleißig mit seiner Spiegelreflexkamera unterwegs und hat freundlicherweise seine Bilder auf seiner Seite online gestellt. Man sieht deutliche Unterschiede zu meinen mit Handycam aufgenommenen Fotos ;-)

Über uns

Die Firma SEO-Experte wird von Mag. (FH) Simon Bertsch, MA geführt und hat ihren Sitz in Rankweil, Vorarlberg. Gemeinsam mit renommierten Entwicklern und Designern sind wir seit 2007 als SEO-Berater tätig und haben schon vielen Unternehmen und Institutionen in Vorarlberg, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz bei der Optimierung und Promotion ihrer Webseiten geholfen. Unsere Stärke liegt in der persönlichen Betreuung von Kunden über einen längeren Zeitraum hinweg. Von der Konzeptionsphase über die Umsetzung bis hin zur laufenden Erfolgskontrolle und kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Kontaktieren Sie uns!

SEO-Experte Simon Bertsch
SIBERCON GMBH
Lehenweg 2
6830 Rankweil
Vorarlberg, ÖSTERREICH

Kontaktformular


info@seo-experte.at
+43 (0)699 119 74 355